Basisprüfung ITQ

IT Sicherheit beginnt immer mit der Frage: Wie ist der ist-Stand?

Durch die ITQ Basisprüfung können wir mittels Bearbeitung eines umfangreichen Fragenkatalog sowie Sicht- und technischen Prüfungen mögliche Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen identifizieren.

Am Ende der ITQ Basisprüfung erhalten sie das entsprechende Siegel und einen Katalog mit den identifizierten Risiken ihrer IT Sicherheit.

Danach liegt es an ihnen die Sicherheitslücken mit Maßnahmenempfehlungen auszubessern und so die Sicherheit ihrer IT stetig zu erhöhen.

Wollen sie mehr Informationen oder ein Beratungsgespräch?

Dann wenden sie sich an unseren Ansprechpartner für die ITQ Basisprüfung und Datenschutz:

Marcel Paes

Tel.: + 49 22 53 / 9 39 93 0

E-Mail: Datenschutz@it-hoog.com